weather-image
15°

Unfall: Helm rettet Radfahrer

Sein Helm hat schlimmere Verletzungen verhindert: Am frühen Mittwochabend war ein 53-jähriger Radfahrer aus Springe auf dem Radweg am Dammtor Richtung Eldagsen unterwegs. Und kollidierte dort mit dem Wagen eines 31-jährigen Autofahrers aus Schleswig-Holstein, der gerade von der Straße "In der Worth" aufs Dammtor einbiegen wollte. Laut Angaben der Polizei prallte der Zweiradfahrer mit seinem Kopf auf dem Fahrzeugmetall auf. Trotzdem wurde er dabei nur leicht verletzt - dank seines Fahrradhelms.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt