weather-image
22°

Unfall auf der B 442

Auf der B 442 hat es am Freitagabend bei Messenkamp gekracht: In Höhe der Hofanlage Klein Amerika kam es zu einem Auffahrunfall mit erheblichem Schaden. Glück im Unglück hatten die beiden beteiligten Fahrer: Sie wurden nur leicht verletzt.

Die 47-jährige Halterin eines Alfa Romeo kam aus Richtung Lauenau und wollte nach links auf einen Hof abbiegen. Das übersah jedoch ein 25-Jähriger, der in seinem Honda dahinter fuhr, zu spät bremste und gegen den Alfa krachte. Dabei wurde sein Wagen in den Graben geschleudert. Der Alfa drehte sich um die eigene Achse und blieb auf der anderen Straßenseite stehen.

Zeugen schlugen Alarm: Zwei Rettungswagen und fünf Feuerwehrwagen rückten aus. Neben dem aus Rodenberg, Lauenau und Pohle bestehenden Rüstzug waren vorsichtshalber auch die Helfer aus Messenkamp und Altenhagen II vor Ort. Sie alle konnten sich auf das Abklemmen einer Batterie und das Ausleuchten der Unfallstelle beschränken. nah



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt