×

Unfall auf der B 217-Kreuzung mit 12 000 Euro Schaden

ALTENHAGEN I. Etwa 12 000 Euro Schaden sind bei einem Verkehrsunfall an der B 217-Kreuzung in Altenhagen I entstanden. Ein Ampelmast ist komplett umgeknickt worden, die Einzelteile der Anlage liegen vor Ort verteilt im Gras.

Zu dem Unfall kam es am Sonnabend um kurz nach 14 Uhr. Ein 38-Jähriger aus Springe wollte auf der Bundesstraße mit seinem VW Touran vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei touchierte er jedoch einen Opel Meriva mit Anhänger, mit dem ein 40-Jähriger aus Hachmühlen unterwegs war. Der Opel wurde nach rechts von der Fahrbahn gedrückt. Die Folge: Die Ampel, die auf der Verkehrsinsel „Im Hagen“ (Richtung „Mühlenbusch“, im Norden von Altenhagen) steht, wurde beschädigt. Ein Mast liegt komplett auf dem Boden.

Beim Aufprall verletzte sich der Opel-Fahrer leicht. Er musste per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die zerstörte Ampelanlage soll demnächst von der Straßenmeisterei erneuert werden.mari




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt