×
16-Jähriger am Steuer von "geliehenem" BMW

Unfall an Skating-Anlage

Niedernwöhren (gus). Ein 16-jähriger Autofahrer aus Stadthagen hat am Dienstagabend die Niedernwöhrener Skating-Anlage beschädigt. Das teilte die Polizei mit. Der Minderjährige - selbstverständlich nicht im Besitz eines Führerscheins - geriet demnach mit einem Auto ins Schleudern prallte gegen die Betonbauten prallte.

Das Auto der Marke BMW gehört dem Vater eines 15-jährigen Jungen, der ebenfalls aus Stadthagen stammt. Der 15-jährige, der beim Unfall auf dem Beifahrersitz saß, hatte dem Freund das Fahrzeug ohne Wissen des Vaters überlassen, so die Polizei. Den Schaden schätzen die Ermittler vorläufig auf 500 bis 1000 Euro. Gegen beide Jugendliche wird ein Strafverfahren eingeleitet. Zusätzlich werden die Beiden vermutlich auch länger auf die Möglichkeit verzichten müssen, eine gültige Fahrererlaubnis zu bekommen, heißt es in der Pressenotiz der Polizei.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt