×

Unfall: 77-Jähriger aus Bennigsen stürzt

HÜPEDE. 2000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Samstagvormittag in Hüpede entstanden. An der Einmündung der Landesstraße 402 und der Landesstraße 422 übersah eine BMW-Fahrerin einen 77-jährigen Roller-Fahrer aus Bennigsen. Der Mann stürzte und verletzte sich leicht.

Die 65-jährige BMW-Fahrerin wohnt in Hannover. Sie kam an dem Morgen aus Richtung Gestorf und wollte rechts auf die L 402 nach Hüpede abbiegen. An der Kreuzung hätte jedoch ein Rollerfahrer Vorfahrt gehabt: Der 77-jährige Bennigser war mit seinem Kleinkraftrad von Bennigsen in Richtung Hüpede unterwegs.

Der Roller prallte in die linke Seite des BMW. Dabei verletzte sich der Senior leicht an den Händen. Zu dem Unfall kam es am Sonnabend gegen 10.45 Uhr.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt