×
Toller Erfolg für die Hummetaler Boulefreunde

Und wieder rollen die Kugeln

AERZEN. Das 14. Aerzener Sommer-Boule-Turnier war geprägt von engagierten Teilnehmern.

Für die Verpflegung sorgten Mitgliedervom MTSV Aerzen. An dem Turnier beteiligten sich 23 Mannschaften mit 76 Teilnehmern. Voraussetzung zur Teilnahme war für alle Teilnehmer, dass sie im Flecken Aerzen leben und hier Boule spielen.

In vielen Ortsteilen des Flecken Aerzen gehört das Boulespiel mittlerweile zum sportlichen Ortsbild dazu. Dementsprechend hoch war auch das spielerische Niveau der Hobbyspieler. So waren die Aerzener mit 15 Mannschaften, Groß Berkel mit vier Teams, Grupenhagen mit drei Teams, und Königsförde mit einer Mannschaft vertreten.

Ab 18 Uhr setzte der Regen ein und das Turnier musste gegen Ende der Hauptrunde unterbrochen werden. Obwohl nur noch ein Spiel offen war, konnte das Turnier nicht weitergeführt werden. Bei der Neuansetzung am Sonntagvormittag konnten leider nicht mehr alle im Turnier vertretenen Mannschaften antreten.

2 Bilder
Ein wohl sortiertes Teilnehmerfeld im Stadion am Veilchenberg. FOTO: Uwe Hinse/PR

Beim Spiel um den 4. und 3. Platz hat sich die Mannschaft der Hummetaler Boulefreunde Team 2 gegen die Spielerinnen des „Walking Treff“ mit 13 zu 7 durchgesetzt. Im Finale standen sich die Teams 1 und 4 der Hummetaler Boulefreunde gegenüber. Team 4 konnte sich mit 13 zu 10 vor dem Team 1 behaupten.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt