×

„Und die Filmklappe geht an …“

Hameln/Bad Münder. Die Oscars werden in Los Angeles verliehen, die „Goldene Palme“ bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes und die Filmklappe Weserbergland in der Rattenfängerstadt Hameln. Am Wochenende war es wieder soweit. Zum vierten Mal wurden die besten Werke junger Filmemacher aus den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg präsentiert und stilecht mit einer Filmklappe als Trophäe geehrt.

Autor:

von christoph boßmeyer
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt