weather-image
Prophylaxe-Helferinnen klären Grundschüler über Zahnpflege auf / Weitere Schulbesuche im Landkreis

Und alle: "Wir werden Zahnputzmeister sein!"

Rehren (la). "Ihr kennt doch alle das berühmte Fußballlied, oder?" fragt Martina Hofhans die Viertklässler der Grundschule Auetal und bekommt ein lautes Ja zur Antwort. "Wir haben das Lied etwas umgedichtet und wollen es mit euch singen", kündigt die Prophylaxe-Helferin an. "54, 74, 90, 2010 - so stimmen wir alle ein. Mit der Bürste in der Hand und der Pasta obendrauf, werden wir Putzmeister sein", klingt es daraufhin lautstark durch die Aula. Martina Hofhans und Christel Potthast sind Prophylaxe-Helferinnen des Landkreises Schaumburg und in Sachen Zahnpflege und zahngesunde Ernährung in Kindergärten und Schulen unterwegs.

Die Prophylaxe-Helferinnen Martina Hofhans (l.) und Christel Pot


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt