×

Unbekannte Täter rauben Handy

Bückeburg (thm). Von zwei Unbekanntenüberfallen worden ist am frühen Morgen des vergangenen Sonnabends ein 26-jähriger junger Mann. Auf dem Unterwallweg in Höhe des Neumarktplatzes bedrohten die Täter den Geschädigten

mit einem Messer und zwangen ihn zur Herausgabe seines Handys, nachdem dieser ihnen zuvor erklärt hatte, dass er kein Bargeld dabei hätte. Anschließend flüchteten die Unbekannten, die beide etwa 20 Jahre alt gewesen sein sollen, zu Fuß in Richtung Hannoversche Straße.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt