weather-image

Unbekannte brechen drei Autos auf

In der Nacht zum 10.2. wurden in der nordöstlichen und nordwestlichen Kernstadt drei Pkw aufgebrochen. Betroffen waren jeweils Fahrzeuge der Marke BMW.

In allen Fällen wurden jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen, um in die Fahrzeuge zu gelangen. In einem Fall wurde die Konsole herausgerissen, das fest eingebaute

Navigationsgerät und das Radio wurden entwendet. Ein Nachbar hatte um 2.49 Uhr gehört, wie die Alarmanlage des Pkw kurz auslöste. Nach seinen Angaben habe er wenig später die Straße und den Pkw von seinem

Fenster aus einsehen können aber nicht Verdächtiges bemerkt. Dann erbeuteten die Täter aus einem auf einem Parkstreifen abgestellten Pkw den Fahrerairbag, ein mobiles Navi sowie eine Dashcam. Aus einem dritten Auto

bauten sie den Fahrerairbag, das Navi und die Radios aus. Hinweise werden erbeten an die Polizei Springe unter 050419429.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt