weather-image
29°

Umzugsplanung – aber nicht von Null an

Bad Münder. Und jetzt der Blick nach vorne: Nach der ersten Enttäuschung über die Niederlage beim Bürgerentscheid klingen die Kommentare der Umzugsgegner in den Blogs und sozialen Netzwerken durchaus versöhnlich. In der Stadtverwaltung geht die Planung für den Grundschulumzug weiter – allerdings nicht erst seit gestern, denn auch in den vergangenen Wochen, in denen sich Umzugsgegner und Befürworter im Wahlkampf beharkten, arbeitete ein Projektteam an der Umsetzung des Schulumzugs vom bisherigen Standort Kellerstraße in das Gebäude der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule (HWK).

270_008_7188749_lkbm_nein_neu.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt