weather-image
17°
Samtgemeinde Nienstädt kassiert 100 000 Euro mehr pro Jahr

Umlage wird erhöht

Samtgemeinde Nienstädt. Die Mitgliedsgemeinden müssen künftig etwas tiefer in die Tasche greifen, um die Aufgaben der Samtgemeinde Nienstädt zu finanzieren. Der Rat hat beschlossen, die Samtgemeindeumlage um 100 000 Euro zu erhöhen und auf 1,8 Millionen festzulegen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt