weather-image
20°
SZ/LZ-Serie „Pflege im Alter“ / Heute: Wohnberatung, Seniorenwohnungen und Wohnungsbörse

Um möglichst lange zu Hause zu bleiben

Rinteln. Der Gedanke, die vertraute Umgebung im Alter verlassen zu müssen, ist für viele Menschen unangenehm. Möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben, ist der erklärte Wunsch der meisten älteren und pflegebedürftigen Menschen. Die eigene Wohnung oder das eigene Haus ist jedoch in den seltensten Fällen seniorengerecht ausgestattet und birgt für körperlich beeinträchtigte Menschen zahlreiche Hindernisse und Gefahrenquellen. Wohnberater helfen bei der Wohnraumanpassung und beim Suchen von Seniorenwohnungen.

270_008_7684437_Signet_Pflege_im_Alter.jpg

Autor:

Peter Blaumann


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt