×
Rucksackwanderung des Wandervereins

Um den Ederstausee

HAMELN. Sieben Mitglieder vom Wanderverein-Hameln-Weserbergland legten 80 Kilometer auf dem Urwaldsteig und anderen Wegen rund um den Ederstausee zurück.

Auch zu dieser Wanderung wurde die Anreise mit der Bahn organisiert. Ausgangs- punkt war Vöhl-Herzhausen. Von dort wanderten die Teilnehmer durch lichte Frühlingsbuchenwälder nach Vöhl-Asel. Die nächste Etappe führte nach Scheid, direkt ans Wasser, wo auch gebadet werden konnte. Die dritte Strecke führte nach Waldeck. Auch die Edersee-Staumauer und der Baumkronenpfad in Hemfurth boten tolle Ausblicke. In Brinkhausen verbrachte die Gruppe die letzte Nacht und war glücklich.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt