×
Kultur und Erlebnis mit Tourismuspfarrerin Tabea Frey

Ulms Münster-Turm ist höher als der Kölner Dom

Ulm (nu/jlg). In Ulm und um Ulm herum – das Münster, gotisches Monument der Superlative, ist weithin sichtbar. Groß ist es, sehr groß. 20 000 Gläubige finden darin gleichzeitig Platz. Tabea Frey ist dort seit zehn Jahren Tourismuspfarrerin: Ein seltener Beruf. „Jeden Tag kann man darin etwas Neues entdecken“, sagt sie. Mal mystisch düster, mal hell strahlend, begegnet der Pfarrerin ihre Kirche.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt