weather-image
Dirk Steinleger zum neuen Vorsitzenden des Kleinenbremer Tennisvereins gewählt

TVK: Optimistisch in die neue Saison

Kleinenbremen (rd). Auf der Jahreshauptversammlung des Tennisvereins Kleinenbremen standen die Vorstandswahlen und der Abschluss der Sanierungsarbeiten des Tennisheimes und die Erstellung der neuen Terrassenanlage im Vordergrund der Tagesordnung.

Der neue TVK-Vorstand. Vorne v.l.: Hans Jürgen Berneking, Renate

In seinem Jahresbericht konnte der Vorsitzende Hans Jürgen Berneking auf ein erfolgreiches aber auch sehr arbeitsreiches Jahr 2007 hinweisen. Die Mitgliederentwicklung ist weiterhin stabil. Bei 180 Mitgliedern sind 43 Jugendliche unter 18 Jahren, die von 3 Trainern des TVK unter der Leitung von Manfred Teunissen betreut und trainiert werden. Auf diese aktive Jugendarbeit legt der Vorstand des TVK allergrößten Wert, denn nur über Jugendarbeit ist die Zukunft des Vereins zu sichern. Im Vordergrund seines Berichts stand die weitestgehend abgeschlossene Sanierung des Tennisheimes und die Neuerstellung der Terrassenanlage. Nach den Plänen und unter der Leitung vom 2. Sportwart Reinhard Nass wurde die Anlage in den letzten andert- halb Jahren mit erheblichem Arbeitseinsatz der Mitglieder zukunftsgerecht saniert und ausgebaut. Nur durch diese Eigenleistung von etwa 2700 Arbeitsstunden konnte der Kostenrahmen, den sich der Verein für diese Baumaßnahmen selbst gesetzt hatte, eingehalten werden. Nun können sich die Mitglieder auf eine neue Saison auf der neuen Anlage freuen. Neben der neuen großen Sonnenterasse wurde auch eine Boulebahn erstellt, die den Vereinsmitgliedern oder auch den Gästen weiteren Sport und Spaß bieten soll. Mit dem am 26. April geplanten "Opening-Turnier" wird der TVK offiziell die Anlage einweihen und die neue Saison eröffnen. Weiter ging der Vorsitzende auf die gelungenen Veranstaltungen der vergangenen Saison ein, wobei er dabei das Maikäferturnier im Mai und die Endspieltage im August auf der Tennisanlage besonders herausstellte. Vor den Neuwahlen dankte der stellvertretende Vorsitzende Heino Heine Hans Jürgen Berneking, der nicht mehr zur Wiederwahl als Vorsitzender zur Verfügung stand, für die erfolgreiche Arbeit in den letzten Jahren mit einem Blumenstrauß. Bei den Neuwahlen wurde Dirk Steinleger als neuer Vorsitzender einstimmig gewählt. Die weiteren Ergebnisse der Wahlen: stellvertretender Vorsitzender Heino Heine, 1. Kassierer Renate Michel, 2. Kassierer Dietmar Eggers, Schriftführerin Ulrike Grimpe, 1. Sportwartin Ute Espenhahn, 2. Sportwart Reinhard Nass, Jugendwart Manfred Teunissen, Festwart Detlef Heine, Pressewart Hans Jürgen Berneking, Kassenprüfer Hans Günter Picht. Als erste Aufgabe konnte der neue Vorsitzende Dirk Steinleger für 25-jährige Mitgliedschaft Loni Gieselmann und Martin Berkenbusch ehren. Anschließend gab der Vorsitzende weitere Eckpunkte der neuen Saison bekannt. Die Endspiele der Vereinsmeisterschaften finden am 31. August statt. Um neuen Mitgliedern den Einstieg in den Verein zu erleichtern, findet auch weiterhin jeden 1. Sonntag im Monat wieder Kontakttennis statt. Die in den letzten Jahren durchgeführte Werbeaktion "Schnuppertennis" soll auch 2008 wieder angeboten werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt