×

TV-Gottesdienst aus der Stadtkirche

Bückeburg. Die Stadtkirche wird am 18. November (Volkstrauertag)Übertragung eines Fernsehgottesdienstes.

Darauf hat MdL Friedel Pörtner, Sprecher Medienpolitik der CDU-Landtagsfraktion, hingewiesen. Die Übertragung wird 45 Minuten dauern und um 9.30 Uhr beginnen. "Ich gehe davon aus, dass es sowohl für die Schaumburg-Lippische Landeskirche als auch für Landesbischof Johannesdotter eine große Ehre und eine große Chance ist, den für diesen Sonntag vorgesehenen Bibeltext theologisch zu interpretieren und gleichzeitig auch auf die Landeskirche bundesweit aufmerksam zu machen", sagt Pörtner. Er hatte sich bei der EKD in Hannover für Bückeburg als Übertragungsort stark gemacht.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt