×
TVE Röcke II gegen Stemmer/Friedewalde

TVE-Reserve nur noch ein Sieg vom Titel entfernt

Handball (peb). Die Reserve des TVE Röcke trifft am Sonnabend um 16 Uhr in der Kreissporthalle in Bückeburg auf die HSG Stemmer/Friedewalde V. Mit einem Sieg gegen den Tabellenzweiten kann die Mannschaft von Trainer Bernhard Schubert vier Spieltage vor dem Saisonende die Meisterschaft perfekt machen und den Aufstieg in die 1. Kreisklasse feiern.

Im Abstiegsduell hat die Erstvertretung des TVE Röcke am Sonnabend um 17.30 Uhr in der Kreissporthalle in Bückeburg Heimrecht gegen den SC Petershagen. Das Hinspiel konnte Röcke mit 27:26 gewinnen. Mit einem Sieg am Sonntag um 16 Uhr in der Kreissporthalle in Bückeburg gegen die HSG Porta wollen die Damen des TVE Röcke den vierten Tabellenplatz verteidigen. Das Hinspiel gewannen die Gäste mit 19:17. Die weiteren TVE-Begegnungen: A-Junioren - HSG Stemmer/Friedewalde (So., 17.30 Uhr in Stemmer), B-Junioren - TuSpo Meißen (Sa., 14.30 Uhr, KSP Bückeburg), C-1-Junioren - TV Hille (Sa., 14 Uhr, Grundschulhalle Petzer Straße), C-2-Junioren - HSG Hüllhorst (Sa., 15.30 Uhr, Grundschulhalle Petzer Straße), B-Juniorinnen - TuS Gehlenbeck (Sa., 14.15 Uhr in Lübbecke), D-Juniorinnen - HSG Barkhausen (Sa., 12.30 Uhr,Grundschulhalle Petzer Straße).




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt