×

TuSpo verliert Spitzenspiel

Eine kuriose Regelauslegung hat die TuSpo Bad Münder einen Punkt im Regionsliga-Spitzenspiel beim MTV Auhagen gekostet. Weil ein verwandelter Siebenmeter der TuSpo in der letzten Sekunde nicht anerkannt wurde, verloren die Münderaner 21:22 (7:12). "Insgesamt fünf Tore für uns wurden nicht gegeben, das kann man kaum aufholen", sagte Tuspo-Trainer Wolfgang Kanngießer.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt