×

TuSpo erwartet das Schlusslicht

Nach der unglücklichen und ärgerlichen Niederlage im Regionsliga-Spitzenspiel beim MTV Auhagen steht für die TuSpo Bad Münder am Sonntag (13.15 Uhr) ein Heimspiel aus der Kategorie "Pflichtsieg" auf dem Programm. Mit dem TC Hameln kommt das Schlusslicht, das seinen bislang einzigen Sieg im Kellerduell gegen den Vorletzten Bodenwerder geholt hat. Schon das Hinspiel gewannen die Münderaner souverän mit 26:21.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt