×

TuSpo Bad Münder bietet Familiensport an

Obwohl die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie bis Ende Januar verlängert worden sind, bietet die TuSpo Bad Münder alternative Sportangebote. Das neue Projekt "Familien bewegt" bietet Familienmitgliedern aus einem Haushalt die Möglichkeit, auch in Zeiten gesperrter Hallen und Sportanlagen sportlich aktiv zu bleiben. Familien mit bis zu fünf Personen, bei denen Kinder bis 14 Jahre nicht eingerechnet werden, können Familien in den Übungsräumen des Vereinsheims in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in einem geschützten Rahmen ohne Angst vor Ansteckungen und unabhängig vom Wetter ganz exklusiv einen Bewegungsparcours nutzen. Wer sich ausprobieren will, kann sich mit Übungsleiter Pascal Boucsein per Mail an p.boucsein@web.de oder unter 0157/51877285 in Verbindung setzen, um einen einstündigen Termin pro Woche zu vereinbaren sowie alles Details wie die geltenden Hygienevorgaben zu besprechen. Die Buchung einer Sportstunde ist kostenlos.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt