Böse 2:8-Pleite beim Abstiegskandidaten

TuSG Wiedensahl kommt in Havelse unter die Räder

Frauenfußball (pm). Auch beim TSV Havelse II war es nichts mit dem zweiten Saisonsieg der TuSG Wiedensahl. Der Aufsteiger kam beim 2:8 im Garbsener Ortsteil sogar gehörig unter die Räder. "Das war eine schlechte Leistung", urteilte TuSG-Trainer Nils Lebherz.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt