weather-image
16°
Das Schlusslicht im Heimspiel gegen die SG Weyhe/Lahausen

TuSG Wiedensahl kämpft um den Anschluss

Frauenfußball (pm). Nun sollen sie kommen, die ersten drei Punkte des Jahres für die TuSG Wiedensahl. Im Duell der Aufsteiger erwartet die Mannschaft der Trainer Kay Busche und Nils Lebherz die SG Weyhe/Lahausen zum Vergleich der beiden Letzten in der Tabelle. Wenn nicht in diesem Heimspiel - wann will die TuSG weitere Zähler sammeln?



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt