×
Damenteam gewinnt das Kopf-an-Kopf-Rennen gegen den TuS Steyerberg II

TuS Rehren A.O. steigt in die Bezirksklasse auf

Volleyball (seb). Die Damenmannschaft des TuS Rehren A.O. machte am letzten Spieltag den Aufstieg in die Bezirksklasse der Region Diepholz-Nienburg-Schaumburg (DNS) perfekt!

Aufgrund einer Punktgleichheit mit dem TuS Steyerberg II mussten die beiden letzten Spiele jeweils zu "null" gewonnen werden. Ein einziger Satzverlust hätte nur den zweiten Platz in der Abschlusstabelle der Kreisliga bedeutet und damit hätte das TuS-Team in die Aufstiegs-Relegation gemusst. Nachdem das erste Spiel gegen den SV Heemsen relativ deutlich gewonnen wurde (25:11, 25:9, 25:8), zeigten die Damen des VC Nienburg IV wesentlich mehr Kampfgeist und lagen im dritten Satz zeitweilig in Führung. Durch eine clevere Spielweise, Kampfgeist und vor allen Dingen gute Nerven sowie beruhigende Worte ihres Trainers Stephan Dux konnte dieser Satz dann wieder "gedreht" werden und letztlich mit 25:18 gewonnen werden. Nach dem spannenden Spiel, das auch so manchen Zuschauer nicht mehr auf den Bänken hielt, war den Spielerinnen die Erleichterung deutlich anzumerken und manche Freudenträne floss, als die enorme Anspannung nachließ! Nun konnte auch der Sekt "fließen" und die jungen Damen des TuS Rehren A.O. freuen sich nun auf eine spannende Saison in der Bezirksklasse.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt