weather-image
Trotz etlicher Ausfälle bleibt die Schönbeck-Elf zu Hause klar der Chef im Ring

TuS Niedernwöhren landet einen nie gefährdeten 4:2-Sieg über Steyerberg

Bezirksliga (ku). Eine gute Vorstellung vor eigenem Publikum, Niedernwöhren dabei sehr konsequent, überlegt und deutlich die bessere Mannschaft. Im Vergleich zu Vorwoche blieben die Spieler auch nach der 2:0-Führung und dem unerwarteten Anschlusstreffer nach dem Wiederanpfiff nervenstark und landeten einen auch in dieser Höhe verdienten 4:2-Sieg.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt