weather-image
27°
Deutliche 65:91-Pleite bei der SG Wolfenbüttel / Kein Mannschaftsspiel und ohne Wurfglück

TuS Lindhorst wird im Schlussviertel zerlegt

Basketball (rh). Nun ist doch das eingetreten, was unbedingt vermieden werden sollte: Der TuS Jahn Lindhorst ist auch in diese Oberliga-Saison mit zwei Niederlagen gestartet. Dabei war die 65:91 (34:45)-Niederlage in Wolfenbüttel, trotz der Deutlichkeit am Ende, so unnötig wie ein Kropf.

Alexander Weinert (r.) wurde unter dem Korb zu selten eingesetzt


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt