weather-image
Wickbolsen gegen Pyrmonter Bergdörfer

TuS Hess. Oldendorf zu Gast in Königsförde

Fußball (de). Löwensen und Amelgatzen werden an der Spitze der Staffel 2 der Hameln-Pyrmonter ersten Kreisklasse kaum zu stoppen sein. Unabhängig davon bleibt der TuS Hess. Oldendorf weiterhin bemüht, den Anschluss nach oben in der Tabelle nicht zu verlieren. In der Praxis heißt das, dass auch in Königsförde gepunktet werden muss. Das wird schwer - ist aber erklärtes Ziel.

Die FSG Wickbolsen hat auf dem Platz in Höfingen die SG Pyrmonter Bergdörfer zu Gast und hofft auf einen Sieg. Auf ihn hofft auch die zweite Vertretung des TuS Rohden-Segelhorst. Sie hat die favorisierte Germania aus Reher zu Gast. Die Ansetzungen: So., 12 Uhr: Rohden-Segelhorst II - Reher; So., 14 Uhr: Halvestorf-Herkendorf II - Amelgatzen, Königsförde - TuS Hess. Oldendorf, Löwensen - Thal, Emmerthal II - Hagen II, Hajen - Bad Pyrmont II, Wickbolsen - Pyrmonter Bergdörfer.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt