×
1:6-Klatsche für TSV Großenwieden

TuS Hess. Oldendorf im Schongang zum 2:0-Sieg

Fußball (de). Am 5. Spieltag der Leistungsklasse im NFV-Kreis Hameln-Pyrmont handelte sich der TSV Großenwieden gegen die SSG Marienau eine herbe Niederlage ein. Überraschend alle drei Punkte gab auch RW Hessisch Oldendorf ab. Das türkische Team um Trainer Claudio Sacco unterlag dem bisherigen Tabellenschlusslicht und Aufsteiger SW Löwensen Neuer Tabellenführer ist Aufsteiger FC Latferde nach einem 3:1-Erfolg in Groß Berkel bei gleichzeitiger 1:2-Niederlage von Hameln 74 in Aerzen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt