weather-image

TuS feiert 9:0-Kantersieg

Fußball (de). Der Sturm des TuS Hessisch Oldendorf an die Spitze der Hameln-Pyrmonter 1. Kreisklasse hält an. Gegen die zweite Vertretung des TuS Rohden-Segelhorst gab es im Waldstadion einen 9:0-Kantersieg.

Den Torreigen eröffnete Ali Deniz, der in der 29. Minute mit einem Strafstoß das 1:0 markierte. In der 38. Minute verteilte der Schiedsrichter gleich drei Rote Karten, von denen bei den Gästen Patrick Wewers und Recet Burun und bei den Platzherren Astric Kyquyku betroffen waren. Danach setzte sich dann der Sturmlauf fort, wobei Hasan Kinno in der 54., 69. und 73. Minute für die 4:0 Führung sorgte. Ali Deniz war in der 77. Minute zum 5:0 erfolgreich, bevor dann Kinno in der 81. Minute das 6:0 und in der 87. Minute das 7:0 erzielte. Zwei Minuten später baute Andreas Helmel die Führung auf 8:0 aus. TuS-Keeper Uwe Quindt verwandelte in der 90. Minute einen Foulelfmeter zum 9:0.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt