weather-image
16°
T SV Steinbergen: Boom bei der Tischtennisjugend / Fußballer auf der Erfolgsspur

Turnsparte immer noch ohne Leitung

Steinbergen (la). "Unser Verein ist gut aufgestellt. Aber mir ist unverständlich, dass niemand die Leitung der Turnabteilung übernehmen will. Mit 150 Mitgliedern ist sie die größte Sparte des TSV, eigentlich läuft alles gut", so der Vorsitzende des TSV Steinbergen, Wigand Polej, während der Hauptversammlung im "Steinberger Hof".

0000439656-12-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt