×
Vortrag "Gesundes Frühstück mit Eddy" im E-Center / Kinder begeistert

"Turboapfelbrote" und "Powerspieße" machen Lust auf gesunde Ernährung

Bückeburg (tla). Ann Marie, Maren und Lennart essen gern Obst. Sie besuchen die zweite Klasse der Grundschule Heeßen. "Wir machen beim Projekt Klasse 2000 mit. Dabei geht es um Gesund- heitsförderung", erzählt ihre Klassenlehrerin Sabine Fischer, die mit ihren Schülern deshalb an der Aktion der Edeka zum Thema "Gesunde Ernährung mit Eddy" im E- Center in Bückeburg an der Wilhelm-Raabe-Straße teilnah m.

Brigitte Sämann und Angela Braune vom E Center-Ernährungsteam veranstalten diese Vorträge für Schulen und Kindergärten über gesunde Nahrungsmittel. "Wir erzählen den Kindern spielerisch eine Geschichte von Eddy und seinem Dauerpowertrick. Sie erhalten so Anregungen für zu Hause", erklärt Brigitte Sämann. Turboapfelbrote halten Eddy fit. Apfelweintraubenspieße mit einer Eiswaffel verziert sehen aus wie kleine Segelboote und können beliebig mit anderen Obstsorten erweitert werden. Sie eignen sich besonders gut für eine Zwischenmahlzeit. Ann Marie und Maren haben ihre ganz eigenen Turboapfelbrote kreiert. Eine Weintraube hier, eine Erdbeere da, ein Apfelstückchen, die Eiswaffel nicht vergessen, ein bisschen Dekoration ist auch nicht verkehrt und fertig sind ihre Fruchtspieße. Für Lennart gab es noch eine besondere Aufgabe. Ihm wurden die Augen verbunden. Es musste am Geschmack verschiedene Früchte erraten. Kein Problem für ihn. Sein Team war deshalb schneller und hat dieses Spiel gewonnen. Ann Marie, Maren und Lennart haben viel gelernt: Ein guter Start in den Tag beginnt mit einem ausgewogenen Frühstück. "Wir hatten Vollkornbrötchen sowie normale. Dazu Wurst, Käse, Tomaten, Paprika und Salat", zählen Ann Marie und Maren auf. Für Lennart vielleicht etwas zu viel Gemüse - er isst dann doch lieber Obst.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt