weather-image
22°
Tote und Verletzte

Türkei beginnt Bodenoffensive in Nordsyrien

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat nach Luftangriffen und Artilleriefeuer gegen kurdische Milizen in Nordsyrien nun auch mit einer Bodenoffensive begonnen. Das bestätigte das türkische Verteidigungsministerium in Ankara über Twitter.

Protest gegen eine mögliche türkische Militäroffensive in Syrien: Eine Frau hält das Porträt eines kurdischen Kämpfers, der im Kampf gegen die Terrormiliz IS getötet wurde. Foto: Ahmad Baderkhan/AP/dpa


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt