weather-image
28°
Spitzenspiel beim Tabellenführer / TV Bergkrug mit Siegchancen gegen den MTV Stolzenau

TSV Luthe sägt am Thron vom TuS Lindhorst

Basketball (rh). Mit seinem Auswärtssieg beim ärgsten Rivalen TuS Bothfeld hat sich der TuS Lindhorst in der Bezirksoberliga erst einmal etwas Luft verschafft. Doch es sind nur vier Punkte Vorsprung vor nicht weniger als vier Verfolgern. Einer davon ist der TSV Luthe, der nach schwachem Start jetzt so richtig in Schwung gekommen ist, und noch lange nicht abzuschreiben ist.

Der TuS Lindhorst hofft im Bezirksoberliga-Knüller gegen den sta


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt