×
Rinteln nur 3:3 beim HTV Hannover / Liekwegen 5:1 in Estorf

TSV Liekwegen kann RW Rinteln noch den Aufstieg wegschnappen

Tennis (nem). Mit dem 3:3 beim HTV Hannover haben die Herren 50 von RW Rinteln einen Punkt abgegeben, der am Ende der Saison den Aufstieg in die Verbandsliga kosten könnte.

Verbandsklasse - Herren 30: TuS Wettbergen - Bückeburger TV 4:2. Im Spiel zweier Tabellennachbarn aus dem Mittelfeld zog der Bückeburger TV knapp den Kürzeren. Die Ergebnisse: Christian Ohm - Ralf Stahlhut 6:4/7:6, Steffen Engelhardt - Martin Janser 6:2/6:1, Philip von Grolmann - Thomas Neffgen 7:5/6:2, Jens Stauss - Robin Beuthan 5:6/7:6/4:6. GW Hannover - GW Stadthagen 6:0. GW Stadthagen war gegen den Tabellenzweiten absolut chancenlos, kann jedoch mit einem Erfolg gegen Burgdorf immer noch den Abstieg verhindern. Die Ergebnisse: Uwe Wegmeyer - Niels Busche 6:1/6:3, Martin Seidel - Michael Schmidt 6:0/6:2, Bernd Neal - Thorsten Lerch 6:0/7:5, Andreas Pundt - Harald Wilke 6:0/6:4. Wegmeyer/Seidel - Busche/Schmidt 7:5/6:2, Neal /Pundt - Lerch/Wilke 6:2/6:1. Verbandsklasse - Herren 50: HTV Hannover - RW Rinteln 3:3. Wenn es schlecht läuft, so könnte der Spitzenreiter aus Rinteln durch den unerwarteten Punktverlust gegen den Tabellenvorletzten in letzter Minute noch den Aufstieg in die Verbandsliga verspielt haben. Wenn der TSV Liekwegen am letzten Spieltag nämlich den HTV Hannover schlägt, so kann die Mannschaft dem lange führenden Spitzenreiter noch den Aufstieg vor der Nase wegschnappen. Die Ergebnisse: Johannes Warnecke - Lutz Graske 3:6/6:2/6:4, Michael Schiemann - Henning Czekalla 4:6/6:1/6:2, Axel Zobel - Hans-Jürgen Ludewig 1:6/6:2/4:6, Michael Meissner - Werner Blome 2:6/1:6. Schiemann/Zobel - Graske/Czekalla 6:2/6:0, Warnecke/Topalovic - Ludewig/Blome 1:6/1:6. TuS Estorf-Leeseringen - TSV Liekwegen 1:5. Schlusslicht und Absteiger Estorf-Leeseringen zeigte bereits Auflösungserscheinungen und trat nur mit drei Spielern an. Der TSV Liekwegen nutzte die Chance und kann nun am letzten Spieltag noch an Rinteln vorbeiziehen und in die Verbandsliga aufsteigen. Die Ergebnisse: Detlef Lüdecke - Reinhard Zindel 2:6/0:6, Stephan Reims - Walter Ehlerding 7:6/6:0, Kurt Gräbel - Klaus Maiß 3:6/6:4/4:6, Andreas Baar 6:0/6:0 (Estorf-L. nicht angetreten). Reims/Gräbel - Zindel/Baar 3:6/3:6, Ehlerding/Maiß 6:0/6:0 (Estorf-L. nicht angetreten). Verbandsklasse - Herren 60: MTV Meyenfeld - TC Obernkirchen 1:5. Der Spitzenreiter aus Obernkirchen siegte auch in Meyenfeld unangefochten und hat den Aufstieg in die Verbandsliga praktisch bereits in der Tasche. Die Ergebnisse: Manfred Masler - Michael Nehrmann 2:6/5:7, Kurt Zimmermann - Ludwig Seifert 5:7/1:6, Hans Krause - Wolfgang Frevert 6:2/6:3, Rainer Schmidt - Albert Sebening 6:7/5:7. Masler/Krause - Nehrmann/Sebening 6:7/4:6, Zimmermann/Stephan - Seifert/Wieczorek 1:6/1:6.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt