weather-image
Viel Arbeit im Jubiläumsjahr: Turnhallenbereich soll erweitert werden / Vorsitzender Heiko Heinz: Helfer gesucht

TSV Krainhagen plant Umbau in mehreren Arbeitsschritten

Krainhagen/Röhrkasten (sig). Der Bauantrag ist gestellt und auch genehmigt. Alle notwendigen Verträge sind abgeschlossen. Der Kreissportbund hat einen Zuschuss zugesagt. Jetzt könnte in nächster Zeit gehandelt werden. Der TSV Krainhagen hat sich vorgenommen, seine Vereinshalle in insgesamt drei Bauabschnitten zu erweitern. Dabei geht es aber weniger um den Kernbereich der Halle, sondern um die Nebenräume. Für die Planungsarbeit und die Bauleitung hat der TSV-Vorstand den Architekten Heiko Schönbeck gewonnen.

Heiko Heinz


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt