×
TC Bad Eilsen verliert 0:6 / GW Stadthagen III 3:3 in Stolzenau

TSV Hespe und SG Rodenberg punkten für den Klassenerhalt

Tennis (nem). In der Bezirksliga machten die schaumburger Mannschaften im Kampf um den Klassenerhalt wertvollen Boden gut.

Herren - 1. Bezirksliga (Staffel 1): TSV Hespe - TuS Wettbergen 6:0. Die Gäste aus Wettbergen waren für den TSV Hespe noch nicht einmal brauchbare Trainingspartner, wobei die Siegpunkte den Gastgebern durchaus gut tun. Die Ergebnisse: Niklas Wellmann - Lorenz Bause 6:0/2:6/6:4, Bernd Schüler - Florian Wegemann 6:0/6:0, Jens Vehling - Matthias Nasner 6:0/6:0, Mirko Kernein - Sven Popielas 6:0/6:0. Wellmann/Kernein - Bause/Wegmann 7:6/6:3, Schüler/Vehling - Nasner/Popielas 6:1/6:0. SG Rodenberg - RW Ronnenberg II 5:1. Auch die SG Rodenberg kann nach der Auftaktniederlage den Sieg gegen Ronnenberg gut gebrauchen, denn noch geht es um den Klassenerhalt. Die Ergebnisse: Arndt Krage - Oliver Geist 7:5/6:3, Cornelius Kast - Christian Zoll 0:6/0:6, Thorben Menzel - Rouven Scheffler 6:0/7:6, Sören Brückner - Eduard Kannenberg 6:2/6:0. Krage/Kast - Geist/Kannenberg 6:4/7:6, Menzel/Brückner - Zoll/Scheffler 6:1/1:6/6:4. Herren - 1. Bezirksliga (Staffel 4): Polizei SV Hannover - TC Bad Eilsen 6:0. Für Bad Eilsen sprang in Hannover lediglich ein einziger Satz heraus, sodass die Aussichten auf den Klassenerhalt weiterhin nicht gerade rosig erscheinen. Die Ergebnisse: Jost Haertel - Thomas Kolbe 6:3/6:3, Florian Seiffert - Benjamin Stobinski 6:0/3:6/6:3, Peer Schneider - Mark Freimann 6:2/6:3, Knuth Hersing - Stefan Nehrmann 6:0/6:1. Haertel/Hersing - Kolbe/Stobinski 6:2/6:4, Seiffert/Bornemann - Freimann/Nehrmann 6:1/6:0. Herren - 2. Bezirksliga: TV Stolzenau - GW Stadthagen III 3:3. Mit einem leistungsgerechten Unentschieden trennten sich die beiden Mannschaften, die beide noch hart um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Die Ergebnisse: Sören Dubigk - Eugen Reismann 6:1/6:4, Oliver Dallmer - Maximilian Warchol 6:3/4:6/6:2, Peter Stückelmeier - Florian Sebening 3:6/2:6, Christoph Opitz - Michael Marszalek 6:2/4:6/4:6. Dubigk/Stückelmeier - Reismann/Sebening 6:1/6:4, Dallmer/Opitz - Warchol/Marszalek 3:6/6:2/ 5:7.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt