weather-image
14°
Seeprovinzler beim Volksbank Masters in Lüdersfeld im Halbfinale / Niedernwöhren gegen Evesen 2:3

TSV Hagenburg schlägt den SC Rinteln mit 1:0

Fußball (peb). Durch einen 1:0-Erfolg gegen den SC Rinteln in der Vorrunde des Volksbank Masters in Lüdersfeld schaffte der TSV Hagenburg gestern Abend den Sprung in das Halbfinale gegen den VfL Bückeburg, das am Donnerstag um 20 Uhr in Lüdersfeld angepfiffen wird. In der zweiten Partie setzte sich gestern Abend der VfR Evesen gegen den TuS Niedernwöhren mit 3:2 durch und trifft am Donnerstag um 18.15 Uhr im Halbfinale auf den FC Stadthagen.

Niedernwöhrens Jan Carganico (r.) wird unsanft vom Ball getrennt


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt