weather-image
16°
Erst in die Winterpause retten und dann nach Verstärkung suchen

TSV Hagenburg in Personalnot

Bezirksliga (ku). Hagenburg bleibt weiter in der Gefahrenzone. Dabei hatte die Blume-Elf 88 Minuten die Nase vorn, ehe sie nach einem Patzer noch das demoralisierende Remis gegen Seckenhausen verdauen musste. Der kommende Gegner der Hagenburger ist der Tabellendreizehnte Marklohe.

Nihat Ural wurde suspendiert und wird nicht spielen. Foto: ph


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt