weather-image
Bezirksliga-Absteiger beim TSV Bückeberge

TSV Exten mit Problemen

Kreisliga (seb). Nur ein Jahr durfte der TSV Eintracht Exten Bezirksligaluft schnuppern. Nun ist die Truppe von Neutrainer Bernd Riesner wieder zurück in der Kreisliga. Und gleich zum Auftakt wartet mit dem TSV Eintracht Bückeberge ein ganz unangenehmer Gegner auf den Absteiger.

Trainer Bernd Riesner hat viele Ausfälle zu beklagen. Besonders schlimm ist die Verletzung von Stürmer Matthias Appel. Er fällt mit einem Schlüsselbeinbruch noch zehn Wochen aus. Auch Artur Michel, Joachim von Meien, Rüdiger Bode und Martin Grebenstein müssen passen. Ein Fragezeichen steht auch hinter Torsten Bode. Im Sturm derExtener sollen Tobias Krüger und Vadim Bender wirbeln und von den Außen Philipp Wolter und Dennis Luthe gefüttert werden. Der Gastgeber setzt auf seine mannschaftliche Geschlossenheit, Kampfkraft und große Laufbereitschaft.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt