×
Kranz-Schützlinge spielen 2:2 / Tore von Inka Schütt und Meike Hunte

TSV Eintracht Bückeberge punktet auch beim Titelfavoriten in Mellendorf

Frauenfußball (pm). Als Ardiana Syla den Ball mit der Fußspitze über die Linie des Mellendorfer Tores drückte (41. Minute), hätte die Partie des TSV Eintracht Bückeberge beim Titelfavoriten der Bezirksoberliga bereits vorentschieden sein können. Allerdings hatte der Schiedsrichter auf Abseits entschieden, der TSV musste beim MTV II zur Pause mit einem 1:0 und am Ende gar mit einem 2:2 zufrieden sein.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt