weather-image
Am Ende 2:4-Niederlage in Leveste

TSV Algesdorf führt 2:0 und ist total verunsichert

Bezirksliga (jö). Auch die beharrlichsten Rechenkünstler und Daueroptimisten beim TSV Algesdorf geben sich seit gestern geschlagen. Der Vorletzte verlor sein Spiel beim TV Jahn Leveste mit 2:4 und ist damit nicht mehr zu retten. Algesdorf steigt in die Kreisliga ab.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt