weather-image

TSC und VfB in der Leistungsklasse

Fußball (de). Die Alte Herren Kreisliga im NFV-Kreis Hameln-Pyrmont muss auch im neuen Spieljahr auf Mannschaften aus dem Raum Hessisch Oldendorf verzichten. Für die höchste Spielklasse auf Kreisebene hat sich kein Team aus den acht bestehenden Fußballvereinen qualifiziert.

Die Altherren-Leistungsklasse geht mit zehn Mannschaften in das Rennen um Punkte. Zu ihnen gehören auch der TSC Fischbeck und der VfB Hemeringen. Der erste Spieltag im Überblick: Freitag, 31. August, 19.30 Uhr: Hemeringen - Reher/Sonneborn; Samstag. 1. September, 17 Uhr: Osterwald/Benstorf-Oldendorf/Wallensen - Hachmühlen, Marienau/Coppenbrügge - Süntel/Flegessen, Löwensen/Thal - Fischbeck; Dienstag, 4. September, 19.30 Uhr: Hilligsfeld - Bad Münder. Ebenfalls zehn Teams sind in der Kreisklasse dabei. Dazu gehören auch der TSV Großenwieden, TuS Rohden-Segelhorst und die FSG Wickbolsen. Spielauftakt ist am 31. August, 19 Uhr, mit Latferde - Eintracht Hameln, Hastenbeck - Holzhausen, Rohden-Segelhorst - Grohnde/Hajen, Großenwieden - Pyrmonter Bergdörfer. 1. September: Börry - Wickbolsen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt