weather-image

TS Rusbend beim Letzten vor Pflichtsieg

Basketball (rh). In zwei Nachholspielen tritt die TS Rusbend am Sonntag in Bassum an, am Dienstag dann kommt es in Helpsen zum Spiel der TVB-Reserve gegen den TKW Nienburg.

Bezirksliga: Herren: TSV Bassum - TS Rusbend (So., 14.15 Uhr). Als Favorit reist die Turnerschaft zum Tabellenletzten. Nach dem personellen Aderlass mitten in der Saison hat es die Mannschaft von André Hauck geschafft, die nötigen Punkte für den Klassenerhalt bereits vor diesem Spiel einzufahren. TV Bergkrug II - TKW Nienburg (Di., 20 Uhr). Für beide Mannschaften ist das Spiel zwar bedeutungslos, doch für beide Mannschaften geht es noch darum, die Saison mit einem Sieg über ein Topteam abzuschließen. Nienburg verspielte seine Chance auf Meisterschaft und direkten Aufstieg durch eine klare Heimniederlage gegen den Tabellenvierten TuS Lindhorst II. Der TVB möchte es nun den Lindhorstern gleichtun und den Tabellenzweiten bezwingen. Jugendspiele: U 16 ml.: MTV Mellendorf - TV Bergkrug (Fr., 17.15 Uhr); U 14 wbl.: VfL Grasdorf - TuS Lindhorst (Fr., 17 Uhr); U 20 ml.: VfL Grasdorf - TuS Lindhorst (Sa., 18.15 Uhr); U 18 ml.: SV Alfeld - TS Rusbend (Sa., 15 Uhr); U 16 ml.: AV Ahlem - VfL Bückeburg (So., 13 Uhr).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt