×

Trübe Aussichten

10. März: Nach Sonne satt gestern, geht’s es heute ziemlich trüb weiter. Am Südrand von Skandinavienhoch „Joachim“ driften aus Osten tief hängende Wolkenfelder in unsere Region, mit denen sich die Sonne schwertut. So sind die sonnigen Momente heute gezählt, gebietsweise kann es sogar ganz dicht bleiben. Regen ist nicht in Sicht. Die Höchstwerte bleiben bei 8 Grad hängen, während die Tiefstwerte in der teils klaren, teils bewölkten Nacht, nahe null Grad landen. Es weht ein zeitweise böig auffrischender Nordostwind. Das Wochenende: viel Sonne, am Sonnabend einige Schneeflocken möglich.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: leichter Regen, etwas Sonne, Temperaturen von 2 bis 12 Grad.zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt