weather-image
12°

Trüb und schmuddelig

270_0900_74065_rue_zaki1912.jpg

Der Dezember hält sich an das gewohnte nasskalte Schmuddelmuster. Dabei hilft heute der Ausläufer des Tiefs „Bob“, das von Ostgrönland zum Nordmeer zieht. Nach einem trockenen Start in den Tag zieht im Verlauf von der Nordsee her zeit- und gebietsweise meist leichter Regen in unsere Weserregion. Ungemütliche und feuchtkalte 5 Grad sind dabei das höchste der Gefühle. In der bedeckten Nacht nimmt die Niederschlagsneigung ab, wobei die Tiefstwerte auf für den Straßenzustand unbedenkliche 4 Grad zurückgehen. Der Wind zeigt sich unaufgeregt. Er bewegt sich sehr schwach aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen. Die Aussichten: morgen meist trocken, sonst wenig Änderung.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Nebel, etwas Sonne, trocken, Temperaturen von 0 bis 6 Grad.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt