×

Trüb und regnerisch

8. Oktober 2015: Tief „Rolf“ und seine Regenfronten sind zwischen Hoch „Petri“, mit Schwerpunkt über Nordfrankreich, und Hoch „Oldenburgia“ über Nordskandinaven regelrecht eingeklemmt. Und weil ihnen kein Ausweg mehr bleibt, müssen sie sich zwischen Elbe und Weser an Ort und Stelle abregnen. Entsprechend trostlos ist das Wetter auch heute in unserer Weserregion. Zeit- und gebietsweise fällt leichter Regen, bei höchstens 15 Grad. In der Nacht lässt die Niederschlagsneigung nur wenig nach und die Tiefstwerte erreichen 11 Grad. Es geht ein schwacher Wind aus westlichen Richtungen. Morgen immer noch Regen und weiterer Temperaturrückgang.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt