×

Trüb und mild

Anzeige

7. Dezember: „Uwe“ und immer wieder „Uwe“: Dieses bis in große Höhen reichende und sehr stabile Hoch über Mitteleuropa lässt sich von den Atlantiktiefs einfach nicht vertreiben, allenfalls etwas nach Süden abdrängen. So können den Kreis Hameln-Pyrmont heute nur kompakte Wolkenfelder aus Westen streifen, die keinerlei Tropfen hinterlassen. Gleichzeitig führt der auffrische Süd- bis Südwestwind deutlich mildere Luft heran. Er hebt die Tageswerte auf 6 Grad. In der locker bewölkten Nacht sind dann 3 Grad in Sicht. Die Aussichten: Morgen Sonne, Wolken oder Nebel, noch etwas milder.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: bedeckt, leichter Regen, Temperaturen von 5 bis 11 Grad. zaki

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt