weather-image
Unternehmen setzt auf seine jungen Kräfte

Truckxxgroup startet durch mit 60 Azubis

GROHNDE. Am vergangenen Mittwoch kamen zum Start des Ausbildungsjahres 2018 rund 60 Azubis von neun der insgesamt 14 Unternehmen der Truckxxgroup Unternehmensgruppe aus ganz Norddeutschland im Grohnder Fährhaus zusammen!

Ein gelungener Tag im Grohnder Fährhaus: Die Azubis mit ihren Ausbildern und der Geschäftsführung. Foto: truckxxgroup gmbh

„Die qualitative Ausbildung von Nachwuchs-Fachkräften hat in unserer Unternehmensgruppe einen enormen Stellenwert und wir schätzen unsere Auszubildenden wie auch Mitarbeiter sehr! Wir bieten Perspektiven und Chancen auch nach der Ausbildung und möchten zeigen, dass unsere Wertschätzung jedes einzelnen Mitarbeiters und das familiäre Arbeitsumfeld bei uns real sind. Wir wollen den jungen Menschen, die sich für eine Ausbildung bei uns entschlossen haben, einen guten Start geben. Sie sollen sich einfach wohlfühlen bei uns! Unser Anliegen bei diesem ersten Azubi-Treffen war, die neuen Azubis persönlich zu begrüßen und die Integration von Anfang an zu fördern. Den Azubis, die bereits länger dabei sind, wollten wir damit Gelegenheit geben, sich untereinander besser kennenzulernen und sich auszutauschen. In entspannter Atmosphäre haben wir gemeinsam gegrillt, gute Gespräche geführt und einen interessanten und lustigen Nachmittag verbracht“, sagt Vanessa Templin-Barsuhn (Geschäftsführerin der Truckxxgroup Unternehmensgruppe – 14 Betriebe, zu denen auch die Grohnder Fährhaus GmbH sowie die Reiche Logistik GmbH aus Langenhagen zählt).

Dreizehn der vierzehn Unternehmen bilden aus: Von Schüttorf über Wietmarschen-Lohne über Bielefeld, Minden, Hameln, Lauenau und Hannover bis nach Gerstungen und Halberstadt. Ob kaufmännische, gewerbliche Ausbildung oder Studium, selbst Berufskraftfahrer, Restaurantfachleute und Köche werden bei uns erfolgreich ausgebildet. Die Truckxxgroup ist ein starker Partner in der Ausbildung mit Perspektiven, Chancen und Sicherheit auch über die Ausbildung hinaus! Welche Betriebe zur Truckxxgroup gehören, welche Berufe an welchen Standorten ausgebildet werden und weitere Impressionen vom Treffen gibt es im Internet unter: www.truckxxgroup.de/karriere.


Bewerbungen für das kommende Jahr 2019 sind ab sofort willkommen!



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt