×

Trostlos trüb und nass

16. Oktober 2015: Das Wetter ist und bleibt in jeder Hinsicht trostlos. Grund ist das umfangreiche Tiefdrucksystem „Steffan“. Es reicht mit seinen zwei Kernen vom zentralen Mittelmeerraum bis nach Mitteleuropa und bewegt sich insgesamt leider nicht vom Fleck. Dabei steuert es seine Regenfronten immer wieder über das Weserbergland hinweg. So hält die düstere Novemberstimmung mit zeitweiligem Regen und null Sonnenschein auch am Wochenende noch an. Heute Vormittag fällt mehr, am Nachmittag und in der Nacht weniger Regen, auch mal mit längeren Pausen. 7 Grad erleben wir am Tag, 5 Grad in der Nacht, bei einem schwachen Wind aus unterschiedlichen Richtungen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt