weather-image
16°
Seelze baut großes Wellness-Bad / Kirchhöfer aufgrund "treuer Stammkundschaft ohne Sorge"

Tropicana trotz neuer Konkurrenz gelassen

Stadthagen (ssr). Das "Tropicana" bekommt einen weiteren Mitbewerber. Die Stadt Seelze hat mit der Kristall Bäder AG einen Vertrag zur Errichtung eines Wellness-Bades geschlossen. Das Bad soll bis Ende 2009 stehen und jährlich 190 000 Besucher anziehen. Helmut Kirchhöfer, Geschäftsführer des "Tropi cana", nimmt die Entwicklung ernst, sieht sie aber gelassen. Das "Tropicana" könne auf einen treuen Kundenstamm setzen.

0000483475.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt